Lebensmittelattrappen

Naturgetreue Lebensmittelattrappen - täuschend echt!

 

Sie bekommen Hunger, wenn Sie in die lockenden Auslagen angesagter Bäckereien oder des Schokoladenfachgeschäfts schauen? Zu Recht, es sieht wirklich köstlich aus. Aber Achtung, was hier ist echt und was ist Plastik? Das Imitieren von verderblichen oder empfindlichen Lebensmitteln ist viel beliebter als Sie vielleicht meinen. Schließlich würde die feine Schweizer Schokolade oder die Hochzeitstorte in weiß zerfließen in der Hitze des Schaufensters. Der Sommer kann ja wirklich gnadenlos sein. Deswegen sind viele Lebensmittel in den Auslagen gar nicht echt, sondern Imitationen bzw. künstliches Essen. Dann kann es ruhig auch mal heiß und sonnig werden!

Handgearbeitet Lebensmittelattrappen

Hochwertige Lebensmittelattrappen sind mit dem bloßen Auge kaum von echten zu unterscheiden. Da wird es wirklich schwer zu sagen was echt und was Kunststoff ist. Noch viel beliebter als im europäischen Raum ist das Fälschen bzw. Nachbilden von Gerichten aus Kunststoff, Plastik oder Wachs im asiatischen Raum. Hier ist es sogar eine Art von Tradition, denn perfekt nachgebildete Ess-Attrappen sollen dort den Kunden helfen sich ein besseres Bild von den angebotenen Speisen zu machen. Daher locken die Vitrinen der Restaurants in China, Japan und Korea mit nachgebildeten Gerichten, die genauso aussehen wie das verkaufte Essen. Natürlich ist es besonders wichtig, dass das Fake-Food möglichst nahe am Original ist, daher wird bei der Nachmodellierung mit Silikon und Plastik genau auf die Größenverhältnisse und Farbe geachtet. Auch kleine Details wie zum Beispiel die ungleichmäßige Färbung eines Apfels oder die Bisspuren auf einer angebissenen Frucht werden hier gekonnt imitiert. Auch viele Lebensmittelattrappen von DecoWoerner werden immer noch von Hand oder zumindest teilweise von Hand gefertigt, da eine absolute Premiumqualität oder die Realisierung kundenspezifischer Wünsche nur so möglich ist. Daher führen wir im DecoWoerner Online-Shop immer einige Premium-Lebensmittelattrappen wie zum Beispiel nachgebildetes Grillgut oder künstliches Fleisch. Sollte das richte doch einmal nicht dabei sein, dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne bei der Entwicklung Ihrer individuellen Lebensmittelattrappen.

Die Herstellung von Essensimitaten

Neben den handgefertigten Plastikkopien echter Speisen und Lebensmittel gibt es natürlich auch maschinell gefertigte oder teilweise maschinell gefertigte Food Dummies, welche durchaus ihre Daseinsberechtigung neben der Handarbeit haben. Da sich das Plastikessen immer größerer Beliebtheit erfreut und an verschiedensten Stellen eingesetzte wird, macht es durchaus Sinn gängige Produkte wie Deko-Bananen, Deko-Erdbeeren und Co. in großem Stil mit Hilfe von Maschinen zu fertigen. So können formschöne künstliche Früchte und Deko-Gemüse mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis für den Markt produziert werden. Den technischen Möglichkeiten modernster Maschinen sind hierbei zunehmend weniger Grenzen gesetzt, sodass mit detaillierten Formen äußerst realitätsnahe Kopien der beliebtesten Lebensmittel entstehen.

Plastikessen als "optische" Speisekarte

Überall dort, wo ein intensiver Kundenkontakt nicht möglich ist, kann die Verwendung von Lebensmittelattrappen eine sinnvolle Alternative zu verderblichen Lebensmitteln sein. Denken Sie zum Beispiel an eine Großmensa. Lange stehen hier die Kunden in der Schlange bis sie ihr Essen an den Theken in Empfang nehmen können. Oft passieren Sie dabei Vitrinen in denen die angebotenen Speisen stehen. Plastikessen eignet sich hierfür perfekt, denn die praktischen Attrappen sehen immer appetitlich aus und verändern ihr Aussehen nie, auch wenn zum Beispiel die Raumtemperatur sehr hoch ist. Nachgebildete Gerichte sind optisch kaum von normalen zu unterscheiden, da bei der Herstellung viel Liebe zu Detail zum Einsatz kommt. Außer in Großmensen sind künstliche Lebensmittel auch häufig in Food-Courts und Fressmeilen zu finden, denn so sehen die Kunden direkt, was sie alles bestellen können. Das Auge isst schließlich mit und leckeres Essen mach uns häufig allein schon vom Anblick hungrig.

Food Dummies für Fachgeschäfte

In den Auslagen und Theken spezialisierter Fachgeschäfte staunen wir oft über die verschiedenen Köstlichkeiten. Wer käme da nicht ins Schwärmen? Oft sind zur Veranschaulichung auch die verschiedenen Zutaten dazu drapiert, feine, karamellisierte Haselnüsse, reife, saftige Erdbeeren oder mit Motiven dekorierte Schokolinsen. Es mag Sie vielleicht im ersten Moment wundern, doch häufig sind diese Details gar nicht normale Lebensmittel, die würde nämlich nicht lange halten. Vielmehr verwenden spezialisierte Fachgeschäfte Lebensmittelattrappen um Ihre Produkte zu ergänzen. In Käsetheken sind zum Beispiel häufig lebensmittelechte Käselaibe im Einsatz, die nicht vom Original zu unterscheiden ist, und auch die dekorativ von der Wand abgehängten Fleischwaren sind oft Deko-Würste und künstliche Schinken. So ist die Metzgerei permanent passend dekoriert.

Künstliches Essen als Lehrmittel

Der Einsatz von Plastikessen macht in vielen Bereichen Sinn. Einer davon ist die Ernährungsberatung. Gerade in unserer heutigen Gesellschaft wissen viele Kinder, Schüler und Erwachsene nicht mehr wo unsere Lebensmittel herkommen, was Sie konsumieren sollten und wie sie richtig essen. Ein fragwürdiges Essverhalten kommt leider mittlerweile sehr häufig vor. Klarheit schafft hier die Ernährungsberatung durch kompetente Diätassistenten und Ökotrophologen, die mit Schaubildern und naturgetreu gefertigten Lebensmittelattrappen anschaulich erklären auf was geachtet werden muss. Bei DecoWoerner finden Sie daher Lebensmittelattrappen für alle Ebenen der Ernährungspyramide, damit Sie immer das richtige Lehrmittel zur Hand haben und das Verschwenden frischer Lebensmittel der Vergangenheit angehört. Schließlich ist Plastikessen kaum mehr vom echten zu unterscheiden.

Plastikessen als Marketingtool

Sie verkaufen ein empfindliches Produkt wie zum Beispiel Eis, das leicht schmilzt? Besonders diese Produkte sind prädestiniert um in Wachs, Kunststoff oder Plastik nachgebildet zu werden. Essen aus Plastik ist nämlich viel strapazier- und dankbarer in der Handhabung, schließlich muss auf fast nichts geachtet werden. Die Lebensmittelimitate aus Kunststoff werden bis ins kleinste Detail gefertigt, so hat ein Stiel-Eis mit Mandeln in der Regel einen original Holzstiel und einen "Eiscreme"-Körper der mit mandelähnlichen Mandelsplittern in zufälligem Abstand verziert ist. Danach wird der Food Dummy mit Fake-Schokolade überzogen, die sich ähnlich der echten um das obere Ende des Stiels, den Eiscremekörper und die Mandeln schmiegt. So sieht niemand ohne hinzufassen, dass das präsentierte Stiel-Eis "nur" eine perfekte Lebensmittelnachbildung ist und nicht die normale, süße Verführung aus dem Supermarkt. Ihr so gefertigtes Deko-Eis können Sie nun in den Auslagen auf Messen präsentieren oder zu Kundenterminen mitbringen. Auch im Bereich Produktfotografie ist es bestens geeignet, denn vor der Linse sind naturgetreu gefertigte Lebensmittelattrappen nicht als solche zu identifizieren.

Lebensmittelattrappen für die Schaufenstergestaltung

Bei der Dekoration von Schaufenstern mit Plastikessen sind zwei grundlegende Dinge zu beachten, zum einen Ihr Budget und zum anderen wie naturgetreu muss es sein? Pauschal gesagt, je naturgetreuer und individueller die Lebensmittelimitation werden soll, desto mehr sollten Sie bereit sein zu investieren. Denn eine genaue Nachbildung kann nur in Handarbeit von einem Spezialisten gefertigt werden und das benötigt Zeit und viel Erfahrung. Aber oft muss es gar nicht die exakte Nachbildung sein, denn wenn Sie im Schaufenster lediglich eine Marktsituation nachstellen möchten, dann sind die feinen Nähte maschinell gefertigter Attrappen für den Kunden vor der Scheibe eh nicht ersichtlich. Auch bei der Ausstattung von Konditoreien und Konfiserien mit künstlichen Kuchen kann viel gespart werden, wenn eine andere Torte in vergleichbarem Stil ausgewählt wird, an Stelle einer exakten Kopie. Im Online-Sortiment von DecoWoerner finden Sie eine große Auswahl an künstlichen Kuchen und Deko-Torten die sich großartig in aller Art von Schaufenstern machen.

Lebensmittelattrappen als Ersatz für echtes Essen auf Messen und Events

Messen und Marketingevents sind eine wichtige Gelegenheit um mit den richtigen Leuten ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen, daher erfreuen sich Fachmessen auch immer größerer Beliebtheit. Jedoch bringt so ein Messebesuch auch einige Schwierigkeiten mit sich, viele Produkte bedürfen einer Erklärung, da die neuen, potenziellen Kunden sie ja noch nicht kennen und ansprechend präsentiert sollten sie auch sein. Wie präsentiere ich also zum Beispiel Küchenutensilien wie Schneidebretter und Messer, oder einen modernen Entsafter, der sogar Salat entsaften kann? Mit Plastikessen, denn Deko-Salat welkt auch in den heißen Messehallen nicht und sieht immer frisch und appetitlich aus. So verstehen Ihre Kunden sofort, was der Vorteil Ihres Produkts ist und Sie heben sich durch die ansprechende Präsentation von den anderen Messeständen ab.

Künstliches Essen in der Requisite

Bei der Produktfotografie wird bekanntlich viel getrickst, denn es ist nicht immer einfach frisches Essen auf den Bildern appetitlich aussehen zu lassen. Schließlich steht es oft eine ganze Weile unter der heißen Studiobeleuchtung bis der Schuss im Kasten ist. Deswegen haben die Fotografen über die Jahre auch zahlreiche Tricks gelernt, wie zum Beispiel das erhitzen eines nassen Wattebällchens in der Mikrowelle, welches dann unter dem Essen versteckt wird, damit das Gericht auch kalt noch heiß dampft auf dem Foto. Für alles gibt es jedoch keine Lösung, daher gehören Lebensmittelattrappen und Food Dummies zur Standard-Requisite eines jeden Food-Fotografen, der etwas auf sich hält. Die praktischen Essensnachbildungen lassen sich nach dem Foto praktisch verstauen und verderben nicht bis zum nächsten Einsatz. Auch im Film, Theater und Fernsehen sind künstliche Lebensmittel nicht wegzudenken, schließlich wäre es Verschwendung alles Obst am Set immer frisch zu verwenden, nur damit es immer gleich aussieht. Am Set kommt also nicht nur Schminke zum Einsatz, auch das Essen oder die schönen Obstschalen im Büroraum sind häufig mit Deko-Früchten und tropischen Lebensmittelattrappen befüllt.

Lebensmittelattrappen kaufen bei DecoWoerner

Im Produktsortiment von DecoWoerner finden Sie künstliches Essen und Speise-Attrappen für die verschiedensten Verwendungszwecke. Von der günstigen Lebensmittelattrappe für ein großes Schaufenster bis hin zur naturgetreuen Imitation Ihrer Torte, bei uns finden Sie immer das richtige. Stöbern Sie durch unser Fake-Food und staunen Sie, was alles möglich ist. Es ist gar nicht so unwahrscheinlich, dass Sie unsere Produkte schon öfter gesehen haben ohne es zu merken!